Weihnachtsmarkt lädt Kinder zum Basteln ein

Kindernachmittag am 5. Dezember auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm mit Bastelwerkstatt, Nikolaus und Gewinnspiel – Geschenkübergabe an den Kinderschutzbund

Basteln, schenken und Spaß haben: Der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm lädt alle Kinder zum Kindernachmittag am Mittwoch, 5. Dezember, von 15 bis 17 Uhr ein. Er findet auf und an der Bühne statt, die jetzt auf der Nordseite des Platzes, zwischen Wasserturm und Rosengarten, neben dem Etagenkarussell steht. Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos.

In der „Weihnachtlichen Bastelwerkstatt“ dürfen die Kinder unter Anleitung lustige Figuren aus Pfeifenputzern sowie Weihnachtsbäumchen aus Papier basteln, Geschenktaschen bemalen und Kerzen in farbiges Wachs tauchen. Die Bastelarbeiten dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden – viele Kinder spenden sie aber auch, um anderen Kindern damit eine Freude zu machen. Der Nikolaus erscheint mit Engel, beschenkt die Kinder mit Süßem und lässt sich mit ihnen fotografieren. Fleißige Helfer des Lions Club Mannheim-Quadrate drucken das Foto gleich aus, und die Kinder dürfen es kostenlos mit nach Hause nehmen. Bei der Weihnachtsmarkt-Rallye sind tolle Preise zu gewinnen.

Kinder, die ihre Bastelarbeit spenden, bekommen als Dankeschön Freifahrten für Karussells und andere Fahrgeschäfte. Um 17 Uhr übergibt Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb die gespendeten Bastelarbeiten und ein Geschenk der Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH an das Team „Spielen und Lernen“ des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Mannheim. Anschließend werden die Gewinner der Weihnachtsmarkt-Rallye ausgelost.

Beim Deutschen Kinderschutzbund e. V., Ortsverband Mannheim, betreuen qualifizierte Fachkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen Kindergruppen in Brennpunkt-Stadtteilen. Zum Konzept „Spielen und Lernen“ zählen Sprachförderung, gemeinsames Essen, Kreativ-, Spiel- und Bewegungsangebote, Theater- und Museumsbesuche sowie schulische Unterstützung. Für Flüchtlingskinder hat der Mannheimer Kinderschutzbund eine Spielgruppe eingerichtet, die von einer systemischen Familientherapeutin und Traumapädagogin geleitet und von Ehrenamtlichen betreut wird.

Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm laden rund 200 festlich geschmückte Hütten zum Flanieren, Einkaufen und Genießen ein.