23. November - 23. Dezember 2020

täglich von 11.00 - 21.00 Uhr

Pressemitteilungen

Vom Kinderzirkus bis zum Kirschkernkissen

Ehrenamtliche gestalten auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm vom 25. November bis 23. Dezember täglich ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und verkaufen Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte

Backen, einkochen, stricken, sägen und gestalten: In den Werkstätten und Küchen vieler Freiwilliger wird gebastelt und gearbeitet, um auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm etwas anzubieten, was doppelt Freude macht. Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ verkaufen Ehrenamtliche von 28 gemeinnützigen Organisationen Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte und informieren über ihre Arbeit. Großes Engagement zeigen auch die Vereine, Freizeitkünstler, Schulklassen und Jugendgruppen, die täglich um 18 Uhr ein buntes Bühnenprogramm mit Gesang, Tanz, Trommeln, Kinderzirkus und Bläserensembles vom Tuba-Quartett bis zur Big Band gestalten. Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt gibt es an rund 200 Hütten Weihnachtsdeko, Kunsthandwerk, Schönes zum Verschenken und Leckereien zu kaufen.

Mit dem Nikolaus fotografieren lassen können sich Menschen jeden Alters freitags bis sonntags zwischen 14 und 17 Uhr auf der Bühne. Der Round Table Mannheim Hilfe e. V. nimmt dafür einen kleinen Kostenbeitrag zugunsten eines Kindermittagstisches in den Benz-Baracken und der Jungbuschschule.

Das Bühnenprogramm beginnt täglich um 18 Uhr. Der Sonderstand „Informieren und Helfen“ ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Hier das Programm und die Sonderstand-Besetzung an den einzelnen Tagen:

Montag, 25.11.2019
Ab 11 Uhr sind Hütten und Fahrgeschäfte geöffnet. Um 18 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsfeier an der Bühne. Mit festlichen Weihnachtsklängen stimmt der Posaunenchor der Auferstehungskirche Mannheim unter der Leitung von Sonja Nemet auf den Advent ein. Besinnliche Worte zum Advent richtet Pfarrerin Nina Roller im Namen der Stadtteilökumene Oststadt/Schwetzingerstadt an die Besucherinnen und Besucher. Im Anschluss eröffnet Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz offiziell den 48. Mannheimer Weihnachtsmarkt. Danach gestaltet  das Gesangstrio „A Sharp Thing“ das Programm mit Christmas Rock, Rockabilly und Evergreens.

Kerzenständer, Vogelfuttertassen, Wachstüten und -tücher, Muffins, Linzerschnitten und Winterzöpfe verkauft die Karl-von-Drais-Schule Mannheim, um den Schulhof schön zu gestalten. Sie stellt auch ihr Schulkonzept für Integration und Bildung vor.

Dienstag 26.11.2019
Ein buntes Programm zeigen die Kindertanzgruppen des DJK St. Pius Neuhermsheim unter der Leitung von Casey Waldecker-Banks.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Monikaheims haben in der Werk- und Ergotherapie Kerzenleuchter und Weihnachtskarten gestaltet, aber auch gehäkelt und gestrickt. Sie verkaufen ihre Arbeiten am Stand, vom Erlös wird weiteres Material angeschafft.

Mittwoch, 27.11.2019
„The Christmas Way“ nennt das 16-köpfige Ensemble Vokalarte feat. Pop Singers unter der Leitung von Birgit Horst sein Programm aus fröhlichen Christmas Songs.

Engel und andere Figuren aus der Holzwerkstatt, Adventskränze, Quittengelee und Plätzchen verkauft die Maria-Montessori-Schule. Der Freundeskreises Lichtblick ermöglicht damit Schlittschuhe und Landschulheimaufenthalte für die Kinder.

Donnerstag, 28.11.2019
Artistik verbindet beim Kinderzirkus „Monte Lessing“ Förderschüler der Maria-Montessori-Schule mit Gymnasiasten aus dem Hochbegabtenzug des Lessing-Gymnasiums Mannheim. Manege frei!

Aus alten Blechdosen fertigen Straßenkinder auf Madagaskar Auto- und Flugzeugmodelle, Tiere und Nachbildungen berühmter Gebäude. Mit seinen Werkstätten führt das Straßenkinderprojekt Zaza Faly e. V. Kinder zu einem geregelten Leben mit Schule und Ausbildung.

Freitag, 29.11.2019
Besinnliche und fröhliche deutsche Weihnachtslieder spielt die Big Band „Friday Afternoon“ des Max-Planck-Gymnasiums Ludwigshafen.

Das MediNetz Rhein-Neckar e. V. sorgt dafür, dass Menschen ohne Krankenversicherung schnell und unbürokratisch medizinische Hilfe bekommen. Mit dem Verkauf von Gebäck sammelt der Verein Spenden für Labor- und Behandlungskosten, Entbindungen und Medikamente.

Samstag, 30.11.2019
Lautstarke Tänzer bringt die erfolgreiche Trainerin Clarissa Schneider-Wirsching auf die Bühne mit der Clogging-Truppe Mixed Generations, den Mixed Line Dancers, Crazy City Tappers sowie Shamroxx mit Irish Step.

Adventskränze und Gestecke mit und ohne Kerzen haben bei den Damen von Kreativ für Mannheim Tradition. Darüber hinaus verkaufen sie beschwipste Marmeladen und unterstützen damit Mannheimer Projekte der Deutschen Leukämie-Forschungs-Hilfe.

Sonntag, 01.12.2019
Rund 20 Musiker des Mannheimer Blasorchesters Blau-Weiß Waldhof spielen unter der Leitung von Jürgen Guilmin klassische und moderne Weihnachtslieder.

Frische Mistelzweige, Gebäck, Marmeladen und Chutneys verkauft der Lions Club Mannheim Rhein-Neckar, um damit den internationalen Mädchentreff im Jungbusch zu unterstützen.

Montag, 02.12.2019
Dem Tanz- und Freizeitclub Tausendfüßler gehören mehr als 50 geistig behinderte Menschen an. Auf der Bühne laden die Tausendfüßler unter der Leitung von Alexander Gipp zu weihnachtlichen Show- und Mitmachtänzen ein.

In den Werkstätten der Eugen-Neter-Schule haben die Schülerinnen und Schüler Lampen mit Lampenschirm, Garderobenhaken, Kerzenhalter, Lavendelsäckchen, Eisenkugeln und dekorative Hufeisen hergestellt. Vom Erlös schafft der Freundeskreis der Eugen-Neter-Schule Materialien zur Förderung der Schülerinnen und Schüler an.

Dienstag, 03.12.2019
Kostproben aus ihrer Weihnachtsshow zeigen die Artistinnen und Artisten des Kinder- und Jugendzirkus Trolori. Bei seiner Gründung im Jahr 2000 war er der einzige Kinderzirkus in Deutschland, der seine Arbeit zielgerichtet auf die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund ausrichtete. Die Teilnahme an der Zirkusschule „Trolori“ ist für alle Kinder ab 7 Jahren kostenfrei möglich.

Spekulatiuscreme, Plätzchen, Weihnachtskarten und vieles mehr haben Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Schule im Unterricht hergestellt und freuen sich auf neue Spielsachen für den Schulhof.

Mittwoch, 04.12.2019
Zum Kindernachmittag mit buntem Mitmachprogramm sind von 15.00 bis 17.00 Uhr alle Kinder herzlich eingeladen:
In der weihnachtlichen Bastelwerkstatt dürfen sie an der Bühne Tannenbäume basteln, Schneemänner verzieren, Engel gestalten, Geschenktaschen bemalen und Kerzen in farbiges Wachs tauchen. Beim Kinderschminken werden weihnachtliche Motive in die Gesichter gezaubert. Der Nikolaus und sein Engel schauen für ein Gratis-Erinnerungsfoto und mit süßen Überraschungen vorbei. Bei der Weihnachtsmarkt-Rallye sind tolle Preise zu gewinnen. Die Teilnahme am Kindernachmittag ist kostenlos. Um 17.00 Uhr übergibt Bürgermeister Dirk Grunert die gespendeten Kunstwerke und ein Geschenk der Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH an die Integrationsgruppe des Handball-Clubs Mannheim-Vogelstang. Anschließend werden die Gewinner der Weihnachtsmarkt-Rallye ausgelost. Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos.

Highlight der Diakoniewerkstätten Rhein-Neckar sind die Glückswächter: Bis zu 2 Meter hohe, schmale Figuren aus übereinander gesteckten, farbig gestalteten Holzelementen – man muss sie einfach gesehen haben! Die Einnahmen werden für die Anschaffung zur Förderung der Beschäftigten in den Diakoniewerkstätten verwendet.

Donnerstag, 05.12.2019    
Pop, Gospels, Klassiker und Jazz bringt das Ensemble EnChore der Chorgemeinschaft Mundenheim auf die Bühne.
Mit dem Verkauf von Blumensträußchen, Weihnachtsdeko und Plätzchen unterstützt der Kiwanis-Club Mannheim-Kurpfalz seine Kinderprojekte in Mannheim: Das Schulranzenprojekt, die Nachhilfe „Neckarbrücke“ und „Vitamine für Kinder“, bei dem Kita-Kinder lernen, was zu einem gesunden Frühstück gehört.

Freitag, 06.12.2019
„TubaChristmas“ – diese beliebte amerikanische Tradition greift das Tuba-Quartett der Mannheimer Bläserphilharmonie auf und wärmt zum Nikolaustag den Zuhörern mit tiefen Wohlklängen Ohren und Herzen.

Die Jugend von PLUS Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar    e. V. unterstützt queere (also lesbische, schwule, bisexuelle, trans, inter usw.) Jugendliche in Mannheim und Umgebung. Der Erlös des Plätzchen-Verkaufs fließt in gemeinsame Projekte wie CSD-Fahrten und Workshops innerhalb des Vereins.

Samstag, 07.12.2019
Da hört man gleich das Meer rauschen, wenn die Rheinauer Seebären ihre Seemannslieder und Shanties anstimmen.

Mit schön verpackten Gewürzen von der Insel und handgenähten Schals, Taschen und Utensilos aus farbenfrohen Sansibar-Stoffen wirbt Hilfe für Sansibar e. V. für seine Arbeit: Hilfe zur Selbsthilfe in Sachen Bildung und Gesundheit. Dazu gehört eine Landwirtschafts-Kooperative, in der junge Leute aus bedürftigen Familien für ihren Lebensunterhalt arbeiten können.

Sonntag, 08.12.2019
Afrikanische Rhythmen der Big Band mischen sich mit traditionellen Gesängen des INANAY Worldchors des Trommelpalastes zu einem mitreißenden Klangteppich.

Krebskranke Kinder haben während ihres Klinikaufenthalts Weihnachtskarten und anderes gebastelt, ehrenamtliche Basteldamen haben sie unterstützt. Die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe, Aktion für krebskranke Kinder, Ortsverband Mannheim e. V. unterstützt mit den Spenden das Projekt „Fit gegen Krebs“ – eine ergänzende Physiotherapie, die den Kindern hilft, Nebenwirkungen der Krebstherapie besser entgegenwirken zu können.

Montag, 09.12.2019
Da wird es jedem warm: „Christmas Fit & Fun“ nennen die 10 Damen von Da Capo TV Waldhof mit ihrer Trainerin Hanni Müller-Heißler ihre sportliche Vorführung.

Die Arbeitstherapeutische Werkstätte Mannheim gGmbH ist eine Werkstatt zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für psychisch erkrankte und behinderte Menschen. Verkauft werden Drucke und Weihnachtskarten, Vogelhäuser und Nistkästen, Insektenhotels, Dinkelkissen, Holzspielzeug und vieles mehr. Die Erlöse fließen teils in die jährliche Ferienfreizeit, teils in die künstlerische Weiterbildung der Teilnehmer der Arbeitsgruppe Papier, Druck, Gestaltung.

Dienstag, 10.12.2019
Eine bunte Weihnachtsshow präsentieren die Kinder und Jugendlichen aus dem Jugendhaus Erlenhof mit viel Tanz und Gesang.

Anlässlich des „Tags der Menschenrechte“ möchte Amnesty International mit den Weihnachtsmarktbesuchern über grundlegende Menschenrechtsfragen ins Gespräch kommen und sammelt im Rahmen eines Briefmarathons weltweit Unterschriften.

Mittwoch, 11.12.2019
„Swingle Bells“: Die KFG Big Band des Karl-Friedrich-Gymnasiums Mannheim spielt unter der Leitung von Michael Schreiner Weihnachtliches und Jazziges.

Christbaumschmuck, Wachsbilder, gestrickte Socken, Schals und Mützen – Kinder und Eltern der einzelnen Klassen der Odilienschule Mannheim haben fleißig gebastelt und gestaltet, um den Therapiefonds der Förderschule aufzufüllen.

Donnerstag, 12.12.2019
Klassiker und weihnachtliche Traditionals haben sich 32 Schülerinnen und Schüler der KFG Bläserklasse aus dem Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim ausgesucht.

Teelichtständer, Holzspielzeug, Klangröhren haben die Bewohner im Haus Bethanien e. V. Mannheim in ihrer Holzwerkstatt gebaut – und alles sind Unikate! Der Verkaufserlös wird in weiteres Material für die Therapeutische Werkstatt investiert.

Freitag, 13.12.2019
Bei der Kindertanz- und HipHop-Show der Tanzschule CreaDom wird deutlich, wieviel Spaß Kinder an Bewegung und Musik haben. Rund 60 Kinder werden von den Trainerinnen Kati Macholl und Sandra Blüm betreut.

Die Badenia-Loge Nr. 1 von Baden e. V. unterstützt seit 1966 den Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V. mit seinem Regenbogenkindergarten. Verkauft werden selbstgerührte Gelees und Marmeladen, Kekse und Handarbeiten.

Samstag, 14.12.2019
„M3nachten“ nennt das diesjährige Projekt M3 sein Weihnachtsprogramm. Die Band besteht aus sechs jungen Menschen, die gemeinsam ein Freiwilliges Soziales Jahr im CVJM Mannheim absolvieren.

Die reiche Ernte des heißen Sommers haben die fleißigen Damen vom LandFrauenverband Bezirk Mannheim zu leckeren Gelees und Marmeladen verarbeitet. Der Verkaufserlös kommt dem Kinder- und Jugendheim St. Josef in Mannheim-Käfertal  zugute.

Sonntag, 15.12.2019
Rockabilly und Evergreens bieten die drei Sängerinnen von A Sharp Thing – verstärkt von ihrer Band.

Quitten, Äpfel, Zwetschgen: Leckere Konfitüren-Kreationen vom LandFrauenverband Bezirk Mannheim versüßen jedes Frühstück – und helfen dem Kinder- und Jugendheim St. Josef.

Montag, 16.12.2019
Line Dance für alle: Die Rompin’ Stompin’ Line Dancers aus Biblis zeigen in verschiedenen Formationen und Altersgruppen, was sie draufhaben.

Neue Wege beim Wohnungsbau geht der Mannheimer Hausverein Esperanza e. V. und stellt ein nachhaltiges Wohnprojekt mit bezahlbaren Mieten vor.

Dienstag, 17.12.2019
S!NG and DANCE!: Kinder und Jugendliche aus dem Jugendhaus Herzogenried präsentieren Pop, Rock und Dance Shows, moderiert von der Chorleiterin und Sängerin Jamie Lee Maurer.

Von Schulkindern hergestellte Duftlampen verkauft die Reha-Südwest Regenbogen gGmbH. Der Erlös fließt in Spielmaterial und in die Schulkinderferienbetreuung.

Mittwoch, 18.12.2019
Eine Gruppe Musiker der Mannheimer Bläserphilharmonie spielt bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen für Groß und Klein. Liedtexte werden zur Verfügung gestellt.

Aus Stoff genähte Lebkuchen, selbst eingekochte Tomaten-Paprika-Sauce, Marmeladen und vieles mehr verkaufen die Damen vom AWO-Ballett. Vom Erlös wird neues Material angeschafft.

Donnerstag, 19.12.2019
Funky Jazz und Modern Dance zeigen die Tanzgruppen „Tanzfieber“, „G.Blue“ und „Süßes Gift“ vom TV 1877 Waldhof unter der Leitung von Silvia Schäler und Lea Helmling.

Ehrenamtliche des DRK Mannheim haben Mützen, Schals und Handschuhe gestrickt und jede Menge Marmeladen gerührt. Der Erlös ist für die Arbeit der Mannheimer Tafel bestimmt, die gespendete Lebensmittel in Tafelläden an berechtigte Bedürftige weitergibt.

Freitag, 20.12.2019    
Zweistimmiger Gesang, ein Klavier und eine Gitarre: Weihnachtslieder und Songs aus eigener Feder bringen Christian und Alexander Schartel alias das Schartel-Duo aus Oftersheim auf die Bühne. Sie haben 2018 ihr erstes Album herausgebracht.

Whisky aus Wales, Kaffee aus Nicaragua, Olivenöl und Rotwein aus Israel, Bernstein-Lederarmbänder und Geschirrtücher aus Litauen, Bier aus Qingdao, Kabanosy aus Polen: Der Förderverein Städtepartnerschaften Mannheim e. V. in Kooperation mit der Stadt Mannheim verkauft Produkte aus den Ländern der Mannheimer Partner- und Freundschaftsstädte und fördert damit die Besuche von Gruppen in Mannheim.

Samstag, 21.12.2019
Christmas Songs präsentiert der 15-köpfige Chor Pop Singers aus der Musikschule Mannheim unter der Leitung von Lola Demur.

Tiere, die schon lange in einem Haushalt leben, sollen nicht unter den finanziellen Schwierigkeiten ihrer Besitzer leiden. Dafür sorgt der Futteranker Mannheim e. V. mit Futter und anderen Hilfen für bedürftige Tierfreunde, z. B. mit Zuschüssen zu Tierarztkosten. Neben  Marmeladen werden Kirschkernmäuse und Duftsäckchen, selbstgemachte Schlüsselbänder und -anhänger verkauft.

Sonntag, 22.12.2019
Goldene Weihnachtszeit: Wenn die 35 Blechbläser des Polizeimusikkorps Mannheim unter der Leitung von Wolfgang Rothenheber weihnachtliche Weisen von der „Petersburger Schlittenfahrt“ bis zu „A Christmas Rockfestival“ auf ihren Instrumenten erschallen lassen – dann kann Weihnachten kommen!

Kleine Geschenke aus Ghana, Seifen, Tücher, Kekse und Marmeladen gibt es bei Biakoye e. V. – damit fördert der Verein Menschen mit Behinderung in Ghana, zum Beispiel mit Zuschüssen für Operationen.

Montag, 23.12.2019
„Morgen, Kinder, wird’s was geben“ – einstimmen kann man sich darauf mit dem Mannheimer Blasorchester Blau-Weiß Waldhof unter der Leitung von Jürgen Guilmin.

Mit dem Verkauf von eingekochtem Obst und Gemüse, Likören, Sirup und Gebäck fördert der Tanzsportverein Mannheim-Rheinau e. V. seine Jugend bei Training, Auftritten und gemeinsamen Wochenenden.

 

info:

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm
25.11. – 23.12.2019
Täglich 11 Uhr bis 21 Uhr

Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH
Tel. 0621 42509-0
www.weihnachtsmarkt-mannheim.de
facebook.com/Mannheimer.Weihnachtsmarkt.Wasserturm

Ansprechpartner

Sylvie Brackenhofer
Telefon: 0621 42509-16

Julia Rubsamen
Telefon: 0621 42509-21

Dr. Walter Schmich
Telefon: 0621 42509-17


E-Mail

presse(at)weihnachtsmarkt-mannheim.de